Krustenanemonen & Seeanemonen

Die Krustenanemonen (Zoanthidea), auch Zoantharia oder Zoanthinaria genannt, sind eine weltweit verbreitete, aber nur sehr unzureichend untersuchte  Ordnung der Blumentiere (Anthozoa), denen im Gegensatz zu ihren Verwandten, den Steinkorallen, jegliches Skelett fehlt. Die meisten Vertreter erreichen eine Größe von nur einigen Millimetern. Es gibt solitär lebende, als auch koloniebildende Arten.
Sie sind sehr beliebte Pfleglinge im Meerwasseraquarium, besonders in Nano-Becken.
Krustenanemonen fluoreszieren stark und kommen in den verschiedensten Farbkombinationen vor, weshalb ihnen oft fast ge
nauso schrille Modenamen verpasst werden.

Eine weitere Ordnung sind die Seeanemonen (Actinaria), von denen die größten einen Durchmesser von über einem Meter erreichen können. Sie leben oft in Symbiose mit Anemonenfischen der Gattungen Amphiprion und Premnas.

Zeigt alle 10 Ergebnisse