Team GREEN CORALS

Stephan Moldzio

Aquarianer seit über 35 Jahren, beschäftigt sich der selbständige Meeresbiologe u.a. mit der Korallenvermehrung und bietet Dienstleistungen in Sachen Meeresaquaristik an.
Als Biologe, Tauchlehrer, UW-Fotograf möchte Stephan Moldzio möglichst viele Menschen in den Bann der Unterwasserwelt ziehen. Er führt seit 2009 meeresbiologische Workshops, Mikroskopierkurse für Kinder, Reef Check Kurse und ein Riffmonitoring-Programm in Ägypten durch.
Weitere Interessenschwerpunkte sind das Klima und die globalen Stoffkreisläufe. Seit seiner Kindheit engagiert er sich im Umweltschutz, in den verschiedensten Gebieten – als Biologe bei Vorträgen und auch auf der Strasse. Von besonderer Bedeutung ist der schnellstmögliche Umstieg auf 100% Erneuerbare Energien und eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft im Einklang mit der Natur. Sein Anliegen ist es, für die Faszination der Natur und speziell der Meere zu begeistern und aufzumuntern, für ihren Schutz aktiv zu werden.

Sandra Moldzio

Sandra ist seit unserer Firmengründung im Jahre 2008 für die Buchhaltung zuständig, managt das Büro, kümmert sich um Homepage, Shop und Versand und auch ergänzend um die Versorgung unserer Aquarien. Sie unterstützt, berät und hilft, wo immer es nötig ist – man könnte sie auch als die „gute Seele“ von GREEN CORALS bezeichnen. Sandra hat ihren Tauchschein schon im Jahr 2005 gemacht. Sie liebt die Natur und mag jede Art von Sport im Freien, z.B. Biken, Joggen, Ski fahren oder eben Tauchen.


Bärbel Heise

Bärbel ist seit Juni 2020 im GREEN CORALS Team. Sie kümmert sich um alle Belange der Aquarienpflege, von den regelmäßigen Wasseranalysen, über Computerarbeit, Mikroskopie bis zu Herstellung und Versand der Korallenableger. Bärbel hat Diplom-Biologie mit Schwerpunkt Zoologie an der TU BS studiert. Anschließend war sie über 15 Jahre als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am und über das Julius Kühn-Institut beschäftigt. Außerdem ist sie Dozentin für Biologiedidaktik an der TU BS, und Pädagogische Fachkraft am Naturhistorischen Museum in BS. Bärbel ist seit vielen Jahren Aquarianerin, ihr Interesse gilt der Natur und Garten und selbstorganisierten Reisen rund um die Welt.

Miriam Eck

Miriam unterstützt uns seit Januar 2021 in Sachen Mediendesign, Foto- und Videobearbeitung und Social Media. Als Medienwissenschaftlerin (B.A.), bringt sie ihre vielfältigen gestalterischen Fähigkeiten und Erfahrungen in die bunte Unterwasserwelt der Korallenriffe ein. In ihrer Freizeit spielen Medien ebenfalls eine wichtige Rolle: Sie besucht gerne Filmfestivals, schreibt Filmkritiken und diskutiert gerne über Serien.  Außerdem geht sie gerne Wandern und liebt die Natur. Als Pfadfinderin liegt ihr der Umweltschutz sehr am Herzen.

 


Helen Fuhrmann

Helen hat uns von Anfang 2017 bis Ende 2018 in allen Bereichen der Aquarienpflege, Wartungsarbeiten und bei verschiedenen Messen und Events unterstützt. Ein besonderes Aufgabengebiet war die Produktion von Korallen-Ablegern, welche sie wie am Fließband hergestellt hat. Auch ihren Tauchschein hat sie bei uns gemacht.
Nachdem sie ihre Bachelorarbeit zur Populationsgenetik bei gefährdeten Feuersalamandern an der TU BS absolviert hat, schreibt sie nun ihre Masterarbeit im Fachgebiet Immuntherapie an der Uni Münster.

 

Johanna Schwarze

Johanna hat uns von Anfang 2018 bis Ende 2019 tatkräftig bei der Aquarienpflege, beim Korallenfragmentieren, Mikroskopieren und bei Messen / Workshops unterstützt. Ihr besonderes Interesse gilt den grünen, photoautotrophen Lebewesen – sie hat 2019 an der TU BS ihren M.Sc. in Biologie erworben, indem sie die hormonelle Regulierung von Pflanzen unter UV-C Stress erforscht hat. So war unsere bepflanzte Regenwald-Wurzel, die Mangroven und Algen selbstverständlich bei ihr in den allerbesten Händen. Aktuell promoviert Johanna an der Uni Dublin in Irland zum programmierten Zelltod und daran beteiligten mitochondrialen Killer-Proteinen.

 

 

error: Content is protected !!