Mikroskopierkurs mit dem Kindergarten

Im April war wieder einmal ein Kindergarten bei uns zu Besuch:
Kleintiere mit Pipette und Pinzette in Petrischalen überführen, Mikroskopieren, Meerestiere zum Erleben und Begreifen und natürlich unsere Fische füttern
( „Guten Appetit!“ 🙂 ) …

…und es haben sich alle Kinder getraut, den Einsiedlerkrebs, die Krabbe, oder den Schlangenstern auf die Hand zu nehmen! – Dafür gab´s zum Abschluss noch eine „Teilnahmebestätigung für kleine Naturforscher“!